Christine Bendel

Gesundheit und Umwelt liegen der in Südfrankreich geborenen Unternehmerin Christine Bendel schon immer am Herzen. Klar, dass sie auch bei ihren Kindern keine Abstriche machen will. Inzwischen in Espenhain bei Leipzig beheimatet, entwickelte die lebensfrohe Mutter zweier Kinder ein tolles Windelsystem, das den Ausstieg aus der Wegwerfgesellschaft ein gutes Stück voranbringen könnte. Warum sollten wir unsere Kinder mit erdölbelasteten und schwer abbaubaren Plastikwindeln wickeln, wenn Windeln aus Baumwolle so viel besser sind für Umwelt, Haut und natürliche Entwicklung unseres Nachwuchses? Bendel Windeln sind Made in Germany, darauf legt die verantwortungsbewußte Unternehmerin wert. Ihr ist es wichtig etwas für die Region zu tun, Arbeitsplätze zu schaffen und Zulieferbetriebe am Leben zu halten. Nur durch Vertrauen und guten, ehrlichen Umgang miteinander entsteht Motivation. Und nur die führt zu erstklassigen Produkten. Doch Christine Bendels Engagement geht weit über die sächsische Heimat hinaus. Zwei Monate im Jahr arbeitet die energische Frau ehrenamtlich in Südafrika. Hier kümmert sie sich um bedrohte Tierarten und kranke Kinder und kann trotzdem Land und Leute genießen. Wir ziehen unseren Hut vor so viel Power und Lebensfreude.

Seite 1 von 1
7 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 7